Stabil und robust

Seit vielen Jahren ist HERZOG einer der führenden Partner der Zementindustrie bei der Einrichtung und Entwicklung von Laborsystemen. Die zunehmende Bedeutung nachhaltiger Energiekonzepte, innovative Herstellungsprozesse unter Verwendung vielfältiger Zusatzstoffe sowie die zunehmende Diversifizierung der Zementsorten führen dazu, dass an die Laborsysteme in Zukunft immer höhere Ansprüche gestellt werden. HERZOGCement wird diesen Ansprüchen durch ein außergewöhnlich stabiles und robustes Konstruktionsprinzip, ein auf die Anforderungen der Zementindustrie zugeschnittenes Maschinen-Portfolio sowie das Angebot integrierter und kompletter Laborlösungen gerecht. 

Download

Qualität in der Zementindustrie

Robust konstruiert

Die rauen Bedingungen, die in einer Zement-Produktionsanlage vorzufinden sind, erfordern den Einsatz hochrobuster Maschinen. HERZOG-Maschinen sind so konstruiert, dass sie den extremen Temperaturen und der staubigen Umgebung problemlos widerstehen können. Dies ist die Voraussetzung für einen teilweise jahrzehntelangen Betrieb unserer Maschinen bei gleichzeitigem minimalen Wartungsaufwand für unsere Kunden. 

Optimal angepasst

Jeder einzelne Schritt der Produktionskontrolle von der Probenentnahme bis hin zur Übergabe an das XRF- oder XRD-Analysegerät ist an die Anforderungen der Zementproduktion angepasst.