PrepMaster Analytics- Das intelligente Labor

PM Analytics ist ein Add-on zum PM Core/ Entry für die Echtzeit- Überwachung sämtlicher Daten in Ihrem System. PM Analytics kommuniziert mit allen Geräten, ist skalierbar und wächst mit Ihren Anforderungen und Ansprüchen.
Für die Datenaufnahme und –Verarbeitung greift PM Analytics auf etablierte Big Data- Technologien wie etwa Hadoop und Spark zurück. Dadurch wird PM Analytics zu einem extrem zukunftsfähigen System, welches auf die Anforderungen von Industrie 4.0/ Smart Factory vorbereitet ist.
PM Analytics ist in unterschiedliche Module aufgeteilt, welche unabhängig voneinander installiert werden können. PM Analytics S (Sample Analytics) gibt einen Überblick über Ihre Analysedaten, PM Analytics P (Process Analytics) über die Leistungskennzahlen (KPIs) Ihres Labors. Beide Module zusammen ermöglichen eine ganzheitliche Sicht auf Ihre Prozesse.

 

PM Analytics

PM Analytics ist auf sämtliche Anforderungen, die in Laboren der Grundstoffindustrie vorkommen. vorbereitet. Aufgrund der jahrzehntelangen Erfahrung von HERZOG wissen wir, welche Features notwendig sind, um Sie bei Ihrer Arbeit in einem QC- Labor zu unterstützen.

Schnittstellen:

Das PM Analytics bietet Schnittstellen zu allen führenden Analysegeräteherstellern. Die Definition und der Import neuer Datenquellen ist mit PM Analytics sehr einfach. Die Datenübertragung in das PM Analytics wird ständig überwacht, um einen Datenverlust zu verhindern.
Die folgenden Schnittstellen werden grundsätzlich zur Verfügung gestellt:
TCP/IP
FTP
Datenimport von  PM Core/ PM Entry
Manueller Datenimport
Manuelle Dateneingabe

Datenverteilung / Systemintegration:

PM Analytics besitzt ein Werkzeug, mit dem der Datenimport und –export aus und in Level 2 Systeme einfach konfiguriert werden kann. Die Kommunikation mit dem Level 2- System erfolgt z.B. zeitplanbasiert, regelbasiert oder kann manuell ausgelöst werden.

Präsentation der Daten:

Messwerte, Analysedaten, Informationen und Einstellungen werden im Web-Client dargestellt. PM Analytics nutzt hierfür Dashboards, welche die Visualisierung von KPIs, berechneten Werten, Tabellen und interaktive Grafiken ermöglichen. Die Drill-Down Funktion ermöglicht es dem Kunden bis auf einzelne Werte heranzuzoomen. Die Kombination aus intelligenter Datenbearbeitung und moderner Datenpräsentation bietet Ihnen eine hervorragende Grundlage für die Steuerung und Weiterentwicklung Ihres Labors. Vorgegebene Startpakete für die unterschiedliche Anwendungen bieten unseren Kunden schnelle Einstiegsmöglichkeiten in das PM Analytics. Selbstverständlich können alle Dashboards nach Kundenwunsch konfiguriert werden.

Datenanalyse:

Der Benutzer kann zur Vorbereitung für weitere Analysen alle Daten sortieren, filtern und gruppieren. Entsprechend bietet die Datentabelle Möglichkeiten zum Festlegen bestimmter Zeiträume, Darstellung von unterschiedlichen Time- Series- Grafiken, Sortieren sowie Filtern und Anordnung von Tabellenspalten. Vordefinierte oder Ad-hoc-Abfragen können gestartet werden. Alle Daten können als csv oder pdf- File exportiert werden.
Die Grundversion enthält zusätzlich einfache statistische Funktionen wie Min/Max/Sum, Mittelwerte und Standardabweichung.

Alarmmeldungen:

Bei ungültigen Daten oder Datenausreißern werden vom System automatisch Alarmmeldungen erstellt, welche im Alarm- Dashboard angezeigt werden und per Email versendet werden können.. Alarmmeldungen können z.B. nach Zeit, Schweregrad, Typ und Quelle sortiert werden. Ungültige Daten werden aussortiert und ein entsprechender Alarm angezeigt.

Lifecycle Management für Ihre Daten:

PM Analytics kann abhängig von der Datenmenge und dem zur Verfügung stehenden Speicher Daten für eine nahezu unbegrenzte Dauer speichern und zur Verfügung stellen. Nach Ablauf der festgelegten Aufbewahrungszeit werden die Daten in Offline- Archiven abgelegt. Im Hintergrund laufende Systeme sorgen sowohl für Datenverschlüsselung als auch Betriebskontinuität durch automatische Datenwiederherstellung im Fall eines Datenverlustes.

Sicherheit:

PM Analytics besitzt alle Eigenschaften, die für einen sicheren und stabilen Betrieb notwendig sind wie z.B. Username/ Passwort- geschützten Zugang, Ablage von Passwörtern in verschlüsselter Form und Verbindung mit dem Webserver durch ein SSL TCP/IP Protokoll. Die Konfiguration von Zugangsberechtigungen erfolgt ausschließlich über die Administratorkonsole.

Benutzerverwaltung:

PM Analytics ermöglicht die Verwaltung von Benutzern über Access Control Listen. Dadurch können abgestufte Privilegien und Rolen zugewiesen werden wie z.B. Normaler User/ Operator, Techniker/ Analyst und Administrator.

Systemmanagement:

Das System Management Dashboard gibt Ihnen einen Überblick über die Performance Ihres Systems wie z.B. CPU- Auslastung, Speicherauslastung und Geschwindigkeit der Datenverarbeitung. Mit Hilfe des Systems ist es einfach, zusätzlichen Speicher und Steuergeräte hinzuzufügen oder Servicearbeiten durchzuführen, ohne das gesamte System herunterfahren zu müssen.
Support:
Wenn ein Online- Zugang zu dem System besteht, können Remote- Wartungsarbeiten an dem System durchgeführt sowie Upgrades und Systemerweiterungen aufgespielt werden.

für weitere Informationen

Kontakt

E-Mail 
info(at)herzog-maschinenfabrik.de

Zentrale 
+49 541 9332-0

Vertrieb (technische Abteilung)
+ 49 541 9332-50
+ 49 541 9332-68